Our Services

Our offering for you.

Do you intend to start a Swiss company or branch from abroad? Or do you intend to move to Switzerland or plan to do so in future?
  

Companies Companies

Do you have a business idea and would like to transfer this idea into your own Startup-Company? Or are you already an entrepreneur and seeking professional accounting, tax and administrational support?
  

Individuals Individuals

Are you seeking support with your tax return and/or do you need assistance with any tax matter? Are you involved in a special life-situation such as retirement planning, inheritance, marriage, purchase home etc. and you are seeking special advice?

   

International Clients International Clients
Do you intend to start a Swiss company or branch from abroad? Or do you intend to move to Switzerland or plan to do so in future?
  

Digitalization Digitalization

As in many other areas the digitalization also becomes very important in the accounting and tax consulting business. Therefore, TREUFiN Reuter AG works together with several online-accounting providers as well as certain digital tools in order to serve our clients with an optimized and up to date service. With such tools, certain work-steps may be performed by the client himself and by doing so, costs may be saved as well as the quality of the information flow may increase. We would be happy to advise you about the latest developments.

Learn more about Online-Accounting

s3.png
b2.png
a1.png
klara2.png
News News
27. April 2020
Neue Bestimmungen der COVID-19-Stundung

(Stand 27. April 2020)

Allgemein
Trotz weitreichenden finanziellen Unterstützungsmassnahmen des Bundes muss leider davon ausgegangen werden, dass zahlreiche Unternehmen in den folgenden Monaten in existentielle Nöte kommen werden. Daher hat der Bundesrat im Notrecht neue Bestimmungen einer "COVID-19-Stundung" per sofort in Kraft gesetzt.
 

20. April 2020
Corona-Krise: Massnahmen für Klein- und Mittel-Unternehmen (KMU) / Teil 7

(Stand 20. April 2020)

Allgemein
Am Donnerstag den 16. April hat der Bundesrat wie erwartet erste Lockerungen des Lockdowns bekannt gegeben. So können unter anderem Coiffeure oder Gartengeschäfte ab dem 27. April wieder öffnen und auch die Schulen sollen ab 11. Mai wieder durchgehend auftun. Trotz dieser guten Nachricht gibt es nach wie vor nahezu täglich neue Notbestimmungen für KMUs.
 

14. April 2020
Rekurse gegen negativen Entscheid einer Kurzarbeitsentschädigung (KAE)

(Stand 14. April 2020)

Allgemein
Seit dem Corona-Lockdown vom 16. März hat sich in der Schweiz die Kurzarbeitsentschädigung als das wichtigste Instrument herausgestellt. Die Grundidee der KAE ist, dass bei scharfen, aber relativ kurzen Einbrüchen aufgrund eines externen Schocks vorübergehende Arbeitsausfälle entschädigt werden. Dabei wird 80% des Lohnausfalls von der jeweiligen kantonalen AHV Ausgleichkasse bezahlt. Gemäss aktuellen Umfragen haben bereits 43% der KMUs Kurzarbeit beantragt und weitere 8% planen dies noch. Unter dieser Vielzahl von Gesuchen befinden sich vermehrt negative Bescheide der kantonalen AHV-Ausgleichskassen.
 

To improve our website and for technical reasons we use cookies. If you continue to visit this website, you agree to this. Privacy statement & Imprint
Accept